Besonderer Höhrergenuss zur Eröffnung

Livemusik von Anderersaits

Wenn Bands Songs covern wollen, dann bieten sich in der Regel zwei Möglichkeiten: Entweder, man spielt die Stücke so originalgetreu wie möglich oder man arrangiert sie passend um und drückt Ihnen den eigenen Stempel auf. Für Letzteres haben sich die Vier von ANDERERSAITS entschieden. Aussergewöhnliche Fundstücke werden in Ihrer Rock & Pop Akustik Manufaktur charmant von Hand mit eigener Note versehen.


Andreas Franke (Gitarre, Voc., Harp) fungiert als Akkordfinder und kreativer Arrangeur, Michael Klevorn (Bass + Kontrabass) und Raimund Hensel (Drums, Percc., Voc.) geben den Songs den richtigen Drive und Groove. Bühnenpräsenz, eine ganz besondere, wandelbare und dennoch unverkennbare Stimme macht Anja Jacob zu einer Sängerin mit Ausstrahlung. Abgerundet durch Raimunds und Andreas Mehrstimmigkeit und Backing Vocals und durch kleine Überraschungseinwürfe von Harp, Glockenspiel, Kazoo, Melodica wird ein ANDERERSAITS-Konzert zum Höhrgenuss.
Handgemachte Livemusik gespielt mit Elan und Leidenschaft vermittelt immer eine ganz besondere Atmosphäre….

Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wo komme ich in den genannten Höhrergenuss?
Um 11 Uhr zur Eröffnung und um 14 Uhr auf der fahrbaren Bühne im Aktionsbereich E vor IFF Meiwes / Automeister

Project-Partner

View more posts from this author